UNSER TEAM


Mein Name ist Fritz Andresen.
Ich bin Diplomsozialpädagoge, Leiter des Fachbereichs "Offene Jugendarbeit" bei der Stadtjugendpflege Freising und hauptsächlich im TOLLHAUS tätig.

Außerdem bin ich zusammen mit Hartmut Fischer für die Organisation, Unterstützung und Durchführung (Jugend-)kultureller Veranstaltungen im LINDENKELLER, teilweise in der LUITPOLDHALLE, ASAMTHEATER, aber auch im Freien (OPEN AIR) zuständig .
Auch das Thema "Migranten in Freising" ist mir ein Anliegen. Das große Straßenfest "FREISING INTERNATIONAL" wird hoffentlich auch 2011 wieder mit unserer Unterstützung am Marienplatz stattfinden.
Mein Name ist Daniel Petanic´.

Sehr oft könnt ihr mich im TOLLHAUS und der ACTIONALL treffen.
Dort bin ich für euch da.

Ja govorim hrvatski - neben deutsch spreche ich fließend kroatisch.
Ausgebildet bin ich als Kulturpädagoge/ FH :) 

Mein Name ist Martina Giesen.
Ich arbeite halbtags als Erzieherin im TOLLHAUS.
Mein Schwerpunkt ist der "Offene Betrieb" im Juz,
d.h. in dieser Zeit könnt ihr mit mir Kickern, Billard spielen, Ratschen, Kochen, ...

Weiterhin kümmere ich mich um die Skatehalle (ACTIONHALL)
(z.B. um deren Ausstattung).
Ich organisiere Skatecontests oder sonstige Veranstaltungen
in diesem Bereich, z.B. Wintergames (2014 + 2017)
oder BMX-Dirtbike-Contests (2014 + 2017) 

Mein Name ist Julia Weinzierl
Ich war bis 2012 im TOLLHAUS halbtags als Erzieherin beschäftigt. Mein Arbeitsschwerpunkt war die "Offene Kinderarbeit".
Ich organisierte die "Freaky Fridays" .
Außerdem plante und organisierte ich gemeinsam mit meiner Kollegin Martina Spörl:
- die Lerchenfelder (stadtteilbezogenen) Ferienprogramme, die wir in den Herbst-,
..Faschings- und Osterferien anbieten.
- Angebote im Rahmen der Ferienprogramme der Stadtjugendpflege, die in unserem
..Haus stattfinden.
Natürlich war ich auch in unserem Bistro anzutreffen und hier Ansprechpartnerin für alle Kinder und Jugendlichen, die uns besuchen.
Mein Name ist Martina Spörl
Ich habe bis 2014 im TOLLHAUS als Erzieherin auf einer Vollzeitstelle gearbeitet.

Zusammen mit meinem Kollegen Daniel Petanic war ich Ansprechpartnerin der Zirkusgruppe Freising.
Außerdem betreute ich die wöchentlichen Mädchentreff im Haus.

Meine Kollegin Julia Weinzierl unterstützte ich bei der Organisation und der Durchführung der stadtteilbezogenen Ferienprogramme.

Jetzt studiere ich und bin deßwegen leider nicht mehr hier.

Mein Name ist Verena Schindlbeck.
Ich war bis August 2011 Praktikantin im Anerkennungsjahr im Rahmen meiner Ausbildung zur Erzieherin.
Ich hab mich gefreut mit Elan und positiver Energie das TOLLHAUS zu rocken.
Dies war vor allem im Offenen Betrieb und durch mein Mitwirken in der Mädchengruppe, am Freaky Friday und am Billardtisch.

Ich wünsche uns allen weiterhin viel Spass und eine gute Zeit dort.

Mein Name ist Florian Kortylak.
Ich war bis Oktober 2011 Zivildienstleistender bei der Stadtjugendpflege Freising und stand circa der Hälfte meiner Arbeitszeit dem TOLLHAUS zur Verfügung.
Dort war ich für hausmeisterliche Tätigkeiten zuständig;
Manchmal fandet Ihr mich aber auch hinter der Theke oder in der Küche.
Ich spielte gerne mit euch Kicker, Billard, Gesellschaftsspiele,...

Jetzt bin ich im alten Juz im Vis-a-Vis ehrenamtlich für das Tonstudio da,
also wenn ihr was aufnehmenen wollt, schaut vorbei :)